Basics

Basics #3 - Mit der richtigen Disziplin zur finanziellen Freiheit

Wie wir in Basics #2 - Konsumverhalten gesehen haben, kann man durch viele kleine Dinge, wie zum Beispiel der täglichen Kaffe, auf Dauer ziemlich teuer werden. Deswegen werden wir in Basics #3, uns der Disziplin widmen. Und mit der Richtigen Einstellung und Disziplin, kann man auch die vielen kleinen Kosten eindämmen bzw. umgehen. Nehmen wir den Kaffe, statt jeden Tag den Kaffe ihres Vertrauens zu kaufen und jeden Tag auf das neue 1€ (und hier sehr großzügig gerechnet) zu kaufen, lohnt es sich einfach seinen eigenen Mitzunehmen! (mehr …)

Von Sanja, vor
Basics

Basics #2 - Konsumverhalten - Richtig Konsumieren für finanziellen Erfolg

Wie viel genau man durch das Richtige Konsumverhalten sparen kann, zeige ich gleich. Dadurch sieht man sofort welche Auswirkungen diese, ach so kleinen Ausgaben, wie der tägliche Kaffe oder das wöchentliche Essen im Restaurant auf das Portmonee haben. Nehmen wir als Beispiel den täglichen Kaffe, den man sich an der Haltestelle auf dem Weg zur Arbeit, Uni oder sonst wohin kauft. Auswärts Essen mit dem Partner, 1 mal Wöchentlich, eine Wöchentliche billige Party (Natürlich mit Studentenrabatt) und eine Schachtel Zigaretten in der Woche, in einem Monat, in einem Jahr und 5 Jahre (mehr …)

Von Sanja, vor
Basics

Basics #1 - Wie spare ich richtig Geld und effizient - Finanzielle Freiheit

Die erste und wichtigste Regel um Investieren zu können ist und bleibt Sparen. Ohne flüssig zu sein, kann man kein Geld für Investitionen tätigen, deshalb sollte man diese Regeln stark verinnerlichen. Sparen ist aber nicht gleich sparen. Natürlich machen sich auch Schwerverdiener schwer mit dem Sparen. Ausgaben hier, Kredite da, nur weil man 2500€ Netto verdient, heißt es noch lange nicht das man finanziell ausgesorgt hat. (mehr …)

Von Sanja, vor