podcast hör dich reich

Lang wurde es schon angekündigt und endlich ist es da: Finance Friday! Letzte Woche hatten wir unser erstes Interview mit Prominenten Gästen. Wer die Texte bei Spotify ließt, wird sie kennen: Nicole.

Weiterlesen

wie handle ich bei einem Börsencrash?

Seit 2008 ist das der erste Börsencrash, der mich persönlich betrifft. Der Coronavirus breitet sich nicht nur beim Menschen aus, sondern in der Assett-Klasse. Aktien, Edelmetalle und Kryptowährungen. Was soll man machen?


Ich bin kein „Experte“, aber das, was ich aus Fachliteratur weiß ist, das bei herrschender Panik, sinnlos und ohne nachzudenken alles zu verkaufen. Dieser Grundgedanke ist auch aus meiner Sicht völlig richtig. Wenn man in Solider Unternehmen investiert hat, werden sie durch solche „Katastrophen“ nicht untergehen, beziehungsweise ist die Wahrscheinlichkeit dafür geringer als bei kleineren Unternehmen. Weiterlesen

podcast hör dich reich

Unser Podcast kommt gut an, jeden Montag gibt es eine neue Folge von „Hör dich reich„. Mittlerweile läuft die vierte Woche an und zum Sonntag will ich die ersten drei Folgen, die nun endlich abgeschlossen sind, noch mal vorstellen. Einige wollten diese runterladen und auch das ist nun endlich möglich (auf Soundcloud).

Froh bin ich auch, dass unser Podcast auch auf Spotify erschienen ist, jetzt sind wir auf den größten Plattformen verfügbar und können so viele Zuhörer abholen.

Podcast hör dich reich Spotify

Weiter geht es mit einer Ankündigung meinerseits, die es in den Podcast vielleicht nicht schafft. Es soll neben dem Money Monday auch unter dem #MoneyMonday bekannt, auch den #FinanceFriday geben. Diese Finance Friday Folgen sollen aber nicht jeden Freitag kommen, sondern sollen als special Folgen erscheinen. Darunter sollen Gäste erscheinen, Aktionäre, Unternehmer und bekannte Leute aus dem Geldsektor. Die ersten Gespräche laufen an, man kann also gespannt sein, was/wer da alles so kommt.

Auch sollen an diesen Freitagen längere Folgen erscheinen die unsere 15 Minuten mehr als übersteigen. Durch diese Länge können wir auch etwas komplexere Themen ansprechen die durch die kürzeren Folgen, die nebenbei sehr gut ankommen, nicht so gut laufen werden. Es soll dann mehr in die Materie gehen, da wir auch sehr viele Neulinge haben was das Thema Aktien, Geld und Börse angeht.

Hier noch alle Links die ihr braucht, danke für die tolle Unterstützung, für die netten Zuschriften und Vorschläge sowie Anregungen.

Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hör-dich-reich/id1495598664

Spotify: https://open.spotify.com/show/1NN6Hcc0mqI62yFEoVtZmk

Soundcloud (auch zum kostenlosen Download): https://soundcloud.com/hoer-dich-reich-podcast

podcast hör dich reich

Ich darf euch dividendenhungrigen Menschen da draußen mit voller Freude unseren neuen Podcast vorstellen! „Hör dich reich“ ist diesen Montag zur Welt gekommen und es freut sich von jedem angehört zu werden. Weiterlesen

Wer in die Welt der Börse und der Aktien eintauchen will, stellt schnell fest, dass es ein sehr großes und kompliziertes Thema ist. Es ist am Anfang sogar abschreckend, wenn man sich tiefer in den Kaninchenstall reinwagt. Es gibt so viel Literatur über dieses Thema, das man gar nicht weiß, was man zuerst lesen soll und vor allem, wo man zuerst anfangen soll. Heute: Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien von Dirk Müller

Weiterlesen

Nel Asa und was in 6 Monaten geschah

Wer nicht weiß was diese Aktie so interessant macht, kann hier gerne alles nachlesen, bzw. andere Quellen benutzen. Nach meinem letzten Beitrag sind ganze 6 Monate vergangen und es ist eine Menge passiert. Die ganzen Nachrichten diesmal als Video Weiterlesen

Dividendenkalender Passives Einkommen

April, April, der explodiert wie er will. Man passe auf und ließt die Zahl genau die ich hier schreibe: 3.380 % mehr Einnahmen als letztes Jahr im April. Mittlerweile werden die Zahlen einfach nur absurd groß. Man erntet was man sät, heißt es und ich stimme dem zu.

Weiterlesen

mit geld umgehen lernen

Zum Quartalsende gibt’s es einen eher ruhigen Moment. Trotzdem steigt das passive Einkommen für März auf über 1000% gegenüber dem Vorjahr. Nimmt man den Wert als ich angefangen habe, ist es eine Steigerung um 3.500%.

Weiterlesen