Der richtige Broker für den Start in die Welt der Aktien

der beste broker

Jeder wird sich früher oder später fragen: Wie geht das eigentlich mit den Aktien? Was ist eine Aktie überhaupt und wie bekomme ich diese? Muss ich dafür in eine Bank gehen? Bekomme ich dann hunderte von hübschen Blättern in Form von Aktien und wo lagere ich diese dann? Der Börsen-Neuling wird sich vieles fragen! Die Antwort ist der richtige Broker und den zu finden, ist nicht so leicht. Deswegen hier eine kleine Review von meinen Erfahrungen zum Thema Online Broker und einer Empfehlung.
(mehr …)

Der Rennstall wird ausgetauscht, ciao OnVista

was sind dir deine Nerven wert?

Man munkelt das eigene Depot, es spiegelt die Seele des Investors. Andere wiederum sagen: Wie der Investor so sein Depot. Das eigene Depot ist wie ein zu Hause für seine Babys, ein Rennstall voller schneller Hengste, die ständig die schnellste Rendite erreichen wollen. Ein Verein voller kraftstrotzender Boxer, die alle umknocken.
(mehr …)

7 Ideen für passives Einkommen - Kennst Du sie alle?

passives einkommen, aktives Einkommen

Geld spielt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle. Wenn wir auf die Welt kommen, schließen wir ein recht teures Abonnement mit dem Leben ab. Alles muss bezahlt werden, doch der Lohn kommt nur einmal im Monat bei uns an und je nach Lebensstil, ist das Geld auch schnell wieder weg. Deswegen ist ein passives Einkommen für jeden Mann/Frau interessant.
(mehr …)

Landet Coca Cola in meinem Depot? Kleine Chartanalyse und aussichten

Coca Cola Dividende

Ein neuer Dividendentitel steht vor der Tür. Das Geld wurde angespart und die größte Frage ist jetzt: Was landet diesmal im Depot? Ich schwanke zwischen zwei Titeln, einer ist ein Dauerbrenner und nach viel Recherche eigentlich ein Muss im Depot. Oder ein recht junges Unternehmen, welches ich bis dato nicht auf dem Schirm hatte und nun meine volle Aufmerksamkeit besitzt.
(mehr …)

Dividendenkalender Rückschau 2014 - Die Anfänge, Erfolge und Fehler

Der Dividendenkalender, welcher in seiner heutigen Form existiert, war noch weit entfernt und ich kann mich noch ganz genau erinnern, wie das „damals“ war. Damals im Jahre 2013, das Jahr wo wir im kleinen Freundeskreis über passives Einkommen redeten, um weniger zu arbeiten und mehr das Leben genießen zu können, sei es durch Eigenständigkeit oder auf Jachten, mit einem Haufen Flaschen von Moet und Kokain. Anders gesagt: Wie fängt man an? (mehr …)

Zweites Jahr Aktionär, neuen Ideen, dicken Dividenden

Dividenden 2016

Ein weiteres Jahr vergeht, turbulent wie immer und mit saftigen Dividenden. Was haben wir nicht alles 2016 erlebt, kleine Ölkrisen, Russische Krisen, Automobilkrisen und auch die tollen Wahlkrisen. So wir ich letzen Jahresrückblick aufgehört habe, so ging es eigentlich dieses Jahr weiter. Ein ständiges auf und ab. Was eigentlich nichts neues mehr war, aber diese Aussagen, die man manchmal in Büchern gelesen hat: Ein super Jahr mit vielen Gewinnen. Nun das blieb aus. (mehr …)