April, April, der macht, was er will! In diesem Falle stimmt es sogar mit den Dividenden. Ein paar Überraschungen hat mir der April beschert. In diesem Beitrag, wird der Dividendenkalender für April gezeigt samt der 625 prozentigen Steigerungen der Einnahmen.

passives einkommen april 2017

passives einkommen 2017Dividende für April

Auch wenn es im Bild nach nur drei Auszahlungen aussieht, gab es in Wirklichkeit ganze vier! Verblüffend war, dass STOXX Global Select zwei Mal ausgeschüttet hat. Asia Pacific dagegen hat zwei Ausschüttungen im Folgemonat ausgezahlt. Diese Bonusausschüttung wurde im Kalender schon dazu addiert. Ob es sich wirklich um eine Bonusausschüttung oder Ähnliches handelt, stand weder in der Abrechnung noch auf der Website. Ich hoffe, es ist nicht die Ausschüttung für den nächsten Monat gewesen, als eine Art verfrühte Zahlung.

DK DAXPLUS MAXIMUM DIVIDEND

Los geht es mit einem schwierigen Kandidaten, der als Verkaufskandidat auf meiner Liste steht, der ETF DK Dax Plus. Seit mehreren Monaten klettert der Dax die Leiter rauf und der DK Dax Plus dümpelt vor sich hin wie vor einem Jahr zur Ukrainekrise. Die Dividende ist zwar immer noch lukrativ, aber der Kurs und die Entwicklung des Wertpapiers ist unterirdisch.

DK dax Plus dividende

Vor zwei Jahren, nach meinem letzten Zukauf stand der Dax Zähler bei Rekordverdächtigen 10.000. Der Kurs für den Kauf war ca. 99€. Nun datiert der Dax 12.700 Zähler und der DK Dax Plus zeigt 91€ je Papier. Genau diese Entwicklung ist für mich sehr enttäuschend. Was genau mit diesem ETF noch passiert, steht noch für mich und meinem Depot in den Sternen. Für April kassierte ich 2,88€ an Dividenden, eine Steigerung von 12,5%.

iShares STOXX Global Select 100

Der Überraschungskandidat mit zwei Ausschüttungen für den Monat April. 6,93€ an Dividenden gab es hier. Vergleicht man den Vorjahreswert von nur 2,03€ ist das eine Steigerung von zufriedenstellenden 241%. So macht Investieren wirklich Spaß. Ist aber auch nur wegen der zweiten Ausschüttung verschuldet.

iShares Dow Jones Asia Pacific

Der zweite Überraschungskandidat für, die Dividende, diesen Monat war der Asia Pacific. Dieser schüttete erst letzten Monat 3,12€ und für April sogar 8,07€ aus. Theoretisch sollte die nächste Ausschüttung erst Juni erfolgen.

Abschließendes

Im Gesamtergebnis für April, verdiente ich rund 33€ an Dividende. Letztes Jahr April, waren es noch 4,59€ der schwächste Monat in meinem Kalender. Damit habe ich eine Steigerung von fast 625%. Ein guter Prozentsatz, der mich sehr zufrieden stellt.

Im gesamten Jahr 2017 entspricht mein passives Einkommen 215€.

Auch im April gab es keine neuen Investitionen, da meine ganze Aufmerksamkeit dem Amazon Geschäft gewidmet ist. Ein weiterer Grund, warum mein Blog momentan sehr schweigsam ist.


Kommentar verfassen