Dividendenkalender - 4. Quartal 2018 - Passives Einkommen, meine Einnahmen

Das Jahr 2018 ist nun zu Ende und es ist Zeit auch das 4. Quartal abzuschließen und eine Resonanz abzugeben. Wie viel habe ich verdient? Wie sieht mein Passives Einkommen für das Jahr 2018 aus und wie wird es im 2019 aussehen?

Dividendenkalender

Dividendeneinnahmen 4. Quartal

2018 ist ein Rekordjahr für mich, soviel wie dieses Jahr hab ich noch nie verdient und das freut mich. Nach mittlerweile 4 Jahren habe ich endlich die 1.000€ Grenze erreicht. Rechnen wir uns das ein bisschen schön: 85€ pro Monat wären das. Ein passives Einkommen mit welchem man schon so einiges anstellen kann.

Beispielsweise die Handyrechnung 20€, Fitnessrechnung 20€, Netflix 15€ und  irgendwas für 30€ sind bezahlt ohne das eigentliche Einkommen auch nur anzufassen. Man könnte natürlich die 1.000€ nicht anfassen und damit in den Urlaub fahren. Reinvestition wäre natürlich auch drin um nächstes Jahr größere Gewinne einzufahren.

Lange Rede kurzer Sinn, hier sind alle Einnahmen für das Jahr 2018:

Passives Einkommen

Im 4. Quartal gab es ganz genau 400€, jeden Monat mehr als 120€. Zum Ende des Jahres ist das passives Einkommen tätig gewachsen. Den Supermonat Juli konnte ich aber nicht mehr topen. Dividendentechnisch gab es 7 Ausschüttungen. Wie jedes Jahr werden die Ausschüttungen zum Ende des Jahres weniger und weniger.

Wenn ich dieses Quartal mit dem vom letzten Jahr vergleiche , kommt eine unglaubliche prozentuale Steigerung von sage und schreibe: 1060%! Wäre ich eine Aktiengesellschaft würde der Kurs sicherlich nach diesen Zahlen explodieren. Spaß beiseite, angelehnt an die Zeit, die ich reinstecke, wären das ein Stundenlohn von wenigen Cents, wenn überhaupt.

Passives Einkommen aller Jahre

Wenn man investiert und spart, muss man sich immer wieder auf das neue motivieren. Wenn man seine Einnamen notiert und vergleicht mit dem letzten Jahr und mit dem ersten, sieht man definitiv eine Entwicklung. Diese Motivation die man sieht, bestätigt einen in seinen Handlungen. Man erkennt, dass es vorwärts geht und dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Auf den Tag gekürzt sieht man die Entwicklung nicht und der ein oder andere fragt sich eventuell: warum mache ich das alles?

Berechtigte Gedanken eines Anfängers oder Zweiflers. Aber es verhält sich wie mit einem Chart an der Börse. Der Tagesverlauf sieht eventuell nicht rosig aus, vielleicht ist die Aktie auch an diesem Tag um 10% gefallen. Aber wenn man die Zeitachse ändert und den Jahreschart betrachtet, sieht man klarer. Und mit dieser neuen Sicht sieht man, dass die 10% Verlust auf den mehreren Prozenten im Gewinn keine Auswirkungen haben.

Passives Einkommen

Diese Jährliche Tabelle ist meine Motivation. Seit 2014 hab ich meine Einnahmen und damit mein passives Einkommen um ca. 6500% steigern können. Das motiviert mich, das macht mich glücklich. Der Weg ist schwer, man braucht Disziplin, Zeit, Ausdauer und den Wunsch zu lernen.

Der Vergleich zum letzten Jahr 2017 ist eine schöne Steigerung von ca. 150% auch das ist perfekt. Solange ich jedes Jahr um 100% zulege, gibt es eine schöne exponentielle Steigerung und es wird nicht mehr lange dauern, bis ich wirklich von einem schönen passiven Einkommen auch leben kann und mich aus dem beruflichen Leben, langsam aber sicher verabschieden kann.

P2P Mintos Einnahmen und Entwicklung

Die P2P Kredite funktionieren immer noch perfekt, meine Rendite von 10% ist nun stabil und erfreut sich ebenfalls an Gewinnen. Passives Einkommen

Eine Steigerung auf 11% oder gar auf 12% ist zwar möglich, weil es auch Kredite gibt, die 16% anbieten, aber dies ist natürlich auch mit einem größeren Risiko verbunden, welches ich nicht bereit bin einzugehen. Abschließen kann ich Mintos auch dieses Jahr empfehlen. Es gibt genug Kredite, man kann sich gut diversifizieren und für die eigene Risikoeinstellung einstellen. Wer also mehr Sicherheit will, kann sichere Kredite nehmen und „nur“ 6-7% an Rendite erwarten.

Kryptowährungen Entwicklung

2018 war die große Korrektur bei den Kryptowährungen. Wer Anfang und Mitte Januar Gewinne realisiert hat, wird sich freuen, alle anderen die in Anfang dieses Jahres in Kryptowährungen investiert haben, werden sich wohl ärgern. Das ist das Leben, das ist Wirtschaft, wer damit Leben kann, ist ein guter Investor; wer Panik-Verkäufe tätigte, wird sich eventuell bald auch ärgern. Meine Devise lautet: HODL

Kryptowährungen HODL

Durch diverse Angebote und Aktionen konnte ich einige Kryptowährungen für lau bekommen. Wer mir auf Social Media folgt, etwa Twitter oder Facebook, kann da ebenfalls profitieren, da ich dort diese Aktionen teile, unter anderem gab es so kostenlose IOTA, Stellar und MIDS.

Abschließendes für das Jahr 2018

Das Jahr 2018 war ein gutes Jahr, auch mit viel Veränderungen und wie immer eine unglaublich rasante Achterbahn. Finanzielle und persönliche Veränderungen standen an, Gewinne und Verluste wurden realisiert, es wurden neue Freundschaften geschlossen und neue interessante Menschen kennengelernt.

Danke an neue Follower, sei es auf dem Blog oder Social Media, sei es auf gewolltem Weg noch auf ungewolltem durch meine tolle Paywall! Danke an alle Unterstützer und die die es werden wollen. Auf ein neues Jahr und auf eine fette Rendite.

Mein Passives Einkommen für 2018

  1. Jan – März – Dividendenkalender 
  2. Apr – Jun – Dividendenkalender
  3. Jul – Sep – Dividendenkalender
  4. Okt – Dez  – Dividendenkalender
Spenden mit IOTA
Spenden mit IOTA
Summary
Dividendenkalender - 4. Quartal 2018 - Passives Einkommen, meine Einnahmen
Article Name
Dividendenkalender - 4. Quartal 2018 - Passives Einkommen, meine Einnahmen
Description
Das Jahr 2018 ist nun zu Ende und es ist Zeit auch das 4. Quartal abzuschließen und eine Resonanz abzugeben. Wie viel habe ich verdient? Wie sieht mein Passives Einkommen für das Jahr 2018 aus und wie wird es im 2019 aussehen?
Author

2 Replies to “Dividendenkalender - 4. Quartal 2018 - Passives Einkommen, meine Einnahmen”

  1. Hallo Sanja,

    du hast eine tolle Entwicklung gemacht in den letzten Jahren. Auch wenn man die Ergebnisse erst im Rückblick sieht und die Entwicklung erst über die Jahre eine Tendenz zeigt.
    Ich wünsche dir für die weiteren Jahre viel Erfolg!

    Beste Grüße
    Nico

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.